Security

Automatic Systems: Schrankenhaube mit integrierter Ampel

Anlässlich der Perimeter Protection 2018 präsentierte Automatic Systems als Mitaussteller am Stand der Firma Legi seine Schranke ParkPlus mit neuer Steuerung.Die Messebesucher inte...

Anlässlich der Perimeter Protection 2018 präsentierte Automatic Systems als Mitaussteller am Stand der Firma Legi seine Schranke ParkPlus mit neuer Steuerung.

Die Messebesucher interessierten sich besonders für die um ein Display sowie eine Ethernet-Schnittstelle erweiterten Funktionen. Über letztere kann die Programmierung problemlos zentral erfolgen. Darüber hinaus stellt das Display samt Bedientasten die Programmierung und ein einfaches Handling sicher. Da keine spezielle Software mehr auf einem Rechner installiert werden muss, verringert sich zusätzlich der administrative Aufwand. Die Programmierung kann aber auch weiterhin via USB-Verbindung über einen Standard Webbrowser erfolgen.

„Neben den technischen Neuerungen überzeugte auch das Design der Schranke. Sie zeichnet sich durch ein rundes Gehäuse und eine in die Schrankenhaube integrierte Ampel aus. Neben dieser sorgt der beleuchtete Schrankenarm insbesondere bei Dunkelheit für Sicherheit“, erklärt Stephan Stephani, Vertriebsleiter Deutschland, die weiteren Vorzüge. Die ParkPlus ist für Standorte mit hoher Frequentierung prädestiniert und besteht aus robusten sowie korrosionsbeständigen Aluminiumprofilen, die nach einem Unfall oder zur individuellen Farbgestaltung problemlos getauscht werden können.

Contact

Automatic Systems

Max-Planck-Straße 7
59423 Unna

+49 2303 553 4040

Windays Kongress Videos

Mediakit

Media kit GIT SECURITY

Media Kit GIT SECURITY 2022 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!

Windays Kongress Videos

Mediakit

Media kit GIT SECURITY

Media Kit GIT SECURITY 2022 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!