Secunet: Erhöhung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

18.06.2020 -

Der Vorstand von Secunet Security Networks erhöht seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020. Die Prognose sah bisher (Stand Veröffentlichung des Jahresergebnisses 2019 am 30. März 2020) Umsatzerlöse und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) leicht unter dem Vorjahresniveau vor (Geschäftsjahr 2019: Umsatzerlöse 226,9 Mio. Euro, Ebit 33,2 Mio. Euro). Auf Basis der vorläufigen Zahlen für den Zeitraum Januar bis Mai 2020 und des weiterhin hohen Auftragsbestands erhöht der Vorstand seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr 2020 nunmehr auf Umsatzerlöse um 270 Mio. Euro bei einem Ebit um 48 Mio. Euro. Der hohe Auftragsbestand sei im Wesentlichen auf Beauftragungen durch öffentliche Bedarfsträger aufgrund des Nachholbedarfs bei mobilen Arbeitsplätzen infolge der Coronakrise zurückzuführen, so das Unternehmen. Die Prognose steht unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der Lieferfähigkeit für die entsprechenden Beauftragungen.

Contact

Secunet Security Networks AG

Kurfürstenstraße 58
45138 Essen

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

The trade magazine GIT SICHERHEIT is celebrating its 30th anniversary in October

Infos for the 30 Year GIT SICHERHEIT issue

Mediakit

Media Kit GIT SECURITY 2020 - Media Kits all publications

Download

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

The trade magazine GIT SICHERHEIT is celebrating its 30th anniversary in October

Infos for the 30 Year GIT SICHERHEIT issue

Mediakit

Media Kit GIT SECURITY 2020 - Media Kits all publications

Download