IT-Security

Neuer All-in-One-Industrial-Secure-Router von Moxa für die Absicherung von Industrieanwendungen

29.10.2021 - Moxa, ein führendes Unternehmen im Bereich Industriekommunikation und -vernetzung mit Schwerpunkt auf der Absicherung industrieller Netzwerke, stellt jetzt die neue Serie EDR-G9010 vor.

Moxa November 2021 dt
Mit der Markteinführung der sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 hat Moxa sein Portfolio an sicheren Netzwerkinfrastrukturen erweitert. Diese decken nun ein noch breiteres Spektrum an industriellen Anwendungen ab und ermöglichen eine noch detailliertere Überwachung von Industrienetzwerken.

 

Diese für den Industrieeinsatz zertifizierten Komplettlösungen aus Firewall/NAT/VPN/Switch/Router bilden eine robuste erste Verteidigungslinie für industrielle Netzwerke in verschiedenen Anwendungsbereichen wie der intelligenten Fertigung und in kritischen Infrastrukturen. Die sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 von Moxa bieten GbE-Leistung mit 10 Ports und tiefengestaffelte (Defense-in-Depth-) Sicherheitsfunktionen und erfüllen damit die Anforderungen bandbreitenintensiver Anwendungen, die auf bewährte Zuverlässigkeit und mehrschichtige Sicherheitsmechanismen angewiesen sind.

Angesichts der ständig steigenden Zahl von Cybersecurity-Vorfällen in Systemen der Betriebstechnologie (Operational Technology, OT) räumen die Eigentümer und Sicherheitsverantwortlichen von Unternehmen der Verbesserung der Sicherheit von Industrienetzwerken eine hohe Priorität ein. In OT-Umgebungen beziehen sich die Netzwerkanforderungen jedoch nicht nur auf die Sicherheit, sondern auch auf die Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs.

“Mit der neuen Serie EDR-G9010 bringt Moxa eine Netzwerk-Sicherheitslösung auf den Markt, die speziell auf OT-Umgebungen zugeschnitten ist”, sagt Kevin Huang, Produktmanager von Moxa Networking. “Wir empfehlen unseren Kunden, die sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 zur Segmentierung ihrer Netzwerke als erste Verteidigungslinie einzusetzen und so zu verhindern, dass Bedrohungen auf den Rest des Netzwerks übergreifen. Darüber hinaus können die Anwender die fortschrittliche OT-Technologie DPI (Deep Packet Inspection) sowie Firewall-, NAT- und VPN-Funktionen nutzen, um eine mehrschichtige Sicherheit zu erreichen. Und last but not least tragen die 10-Port-Gigabit-Leistung, die kürzeren Bootzeiten und die Layer-2/Layer-3-Redundanz dazu bei, die Verfügbarkeit industrieller Netzwerke zu gewährleisten. Die Serie EDR-G9010 vereint alle diese leistungsstarken Funktionen in einem einzigen kompakten, robusten und für den Industrieeinsatz zertifizierten sicheren Industrierouter. Insgesamt wird die Serie EDR-G9010 die zukunftssichere Routing-Plattform von Moxa bilden, die mit der Zeit um zusätzliche Funktionen erweitert wird.”

Die sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 bieten folgende Vorteile:

  • Erweiterter Netzwerkschutz mit Netzwerksegmentierung und fortschrittlicher DPI-Technologie

Innerhalb eines Standorts können die sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 dazu beitragen, durch Segmentierung von OT- und IT-Netzwerken eine Sicherheitsgrenze zu schaffen. Sie sind mit der fortschrittlichen DPI-Technologie ausgestattet, die den Anwendern eine granulare Überwachung des Datenverkehrs im Netzwerk ermöglicht, indem sie Industrieprotokolle* entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Anwendung filtert. Moxa wird den Anwendungsbereich des DPI-Protokolls kontinuierlich erweitern. Beginnend mit Modbus TCP/UDP und DNP3, wird Moxa im Jahr 2022 weitere Protokolle hinzufügen, die speziell für den Energiemarkt vorgesehen sind.

Wenn Remote-Verbindungen über mehrere Standorte hinweg benötigt werden, sorgt das in die Serie EDR-G9010 integrierte IPsec-VPN für sichere Kommunikationskanäle im industriellen Netzwerk, wenn vom öffentlichen Internet aus auf das private Netzwerk zugegriffen wird.

  • Zukunftssichere Plattform für Intrusion Prevention bei OT-Netzen

Aufgrund ihrer überragenden Rechenleistung kann auf der EDR-G9010-Plattform ein Intrusion-Prevention-Modul laufen, das Ransomware, Malware, Viren und andere Bedrohungen der Internetsicherheit in OT-Netzwerken sicher blockiert. Diese signaturbasierte Scantechnologie wird die Filterung des Datenverkehrs und die Sichtbarkeit von Ressourcen in OT-Netzwerken auf ein noch nie dagewesenes Niveau heben.

Das Modul wird nach Bedarf lizenziert und ist ab Mitte 2022 erhältlich.

  • Bessere Leistung bei höherer Bandbreite und kürzeren Bootzeiten

In Anbetracht der ständig wachsenden Zahl vernetzter Geräte bietet die Serie EDR-G9010 neben einem hohen Durchsatz auch eine robuste Sicherheit - perfekt für Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf. Die kürzere Bootzeit trägt zudem dazu bei, Ausfallzeiten des Systems während der regelmäßigen Wartung oder bei einer Notfallwiederherstellung zu reduzieren.

  • Mehr Flexibilität

Die Serie EDR-G9010 erfüllt die Anforderungen verschiedener Netzwerke, ob es sich nun um die Notwendigkeit einer Firewall, einer Netzwerk-Adressübersetzung (Network Address Translation, NAT), einer Remote-VPN-Kommunikation oder um Switching- und Routing-Funktionen handelt. Diese sicheren Router sind auch für den Einsatz in Betriebsumgebungen gemäß IEC 61850-3/IEEE 1613, NEMA TS2, ATEX Zone 2 und Class I Division 2 zertifiziert. Diese Geräte eignen sich aufgrund ihrer leicht zugänglichen Bauweise und ihrer Vielseitigkeit ideal für die Absicherung von industriellen Anwendungen beispielsweise in Umspannwerken, intelligenten Transportsystemen, in der Öl- und Gasindustrie sowie in der intelligenten Fertigung.

IEC-62443-zertifiziert
Sichere Router spielen eine ganz entscheidende Rolle in der Sicherheitsarchitektur und müssen daher "sicherheitsgehärtet" sein. Daher wurden die Hardware und Software des EDR-G9010 nach dem gemäß IEC-62443-4-1 zertifizierten Verfahren von Moxa entwickelt und sind in der Lage, die Anforderungen der IEC-62443-4-2 bis zur Sicherheitsstufe 2 zu erfüllen.

Highlights der sicheren industriellen 10-Port-Gigabit-Router der Serie EDR-G9010

  • All-in-one-Firewall/NAT/VPN/Switch/Router
  • 8-Port-TX-GbE und 2-Port-SFP-GbE
  • Umfassende Redundanzmechanismen einschließlich Turbo Ring und VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol)
  • Weiter Betriebstemperaturbereich -40 bis 75°C (Version -T)
  • Fortschrittliche Technologie Deep Packet Inspection (DPI) für Modbus TCP/UDP und DNP3-Verkehr sowie 104 und MMS (verfügbar ab dem 1. Quartal 2022).
  • Zertifiziert für IEC 61850-3, NEMA TS2, ATEX Zone 2, Class I Division 2, EN 50121-4, DNV, IEC-62443-4-2 SL 2 (verfügbar ab dem 4. Quartal 2022).

Zur besseren grafischen Darstellung der Netzwerksicherheit ist die Serie EDR-G9010 auch mit der Netzwerkmanagement-Software MXview von Moxa kompatibel. Mit MXview können die Benutzer beispielsweise das erreichte Sicherheitsniveau von IEC-62443-kompatiblen Moxa-Komponenten visualisieren, regelmäßige Sicherungen ihrer Konfigurationen durchführen und sich einen Überblick über die Gesamtleistung des Netzwerks verschaffen.

Mit der Markteinführung der sicheren Industrierouter der Serie EDR-G9010 hat Moxa sein Portfolio an sicheren Netzwerkinfrastrukturen erweitert. Diese decken nun ein noch breiteres Spektrum an industriellen Anwendungen ab und ermöglichen eine noch detailliertere Überwachung von Industrienetzwerken. Damit setzt Moxa sein kontinuierliches Engagement für den Schutz der Konnektivität in industriellen Umgebungen fort.

Weitere Informationen zur Serie EDR-G9010 sind auf der Produktseite und in einem Video verfügbar.

Informationen zur industriellen Netzwerk-Sicherheitslösung von Moxa sind unter www.moxa.com/Security erhältlich.

Contact

Moxa Europe GmbH

Einsteinstrasse 7
85716 Unterschleissheim
Germany

+49 89 37003 9940

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

The trade magazine GIT SICHERHEIT is celebrating its 30th anniversary in October

Infos for the 30 Year GIT SICHERHEIT issue

Mediakit

Media Kit GIT SECURITY 2020 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

The trade magazine GIT SICHERHEIT is celebrating its 30th anniversary in October

Infos for the 30 Year GIT SICHERHEIT issue

Mediakit

Media Kit GIT SECURITY 2020 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!