News

Würth: Nachhaltig hergestellte Arbeitsschutzprodukte

08.11.2021 - Weltweit agierende Konzerne wie Würth haben aufgrund ihrer internationalen Lieferbeziehungen und Transportwege im Bereich Umwelt- und Ressourcenschutz eine besondere Verantwortung.

Im konsequenten Bewusstsein dessen verfolgt das Unternehmen schon seit Längerem in immer mehr Unternehmensbereichen eine Strategie weg von einer linear strukturierten Produktionsweise hin zu einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft.

Eindrucksvolle Beispiele dafür sind unter anderem eine Reihe nachhaltig hergestellter Arbeitsschutzprodukte wie der Schutzhandschuh E-100 Eco Line und der Sicherheitsschuh Eco Fresh. Auch im Bereich Arbeitskleidung bekommt man dank neuer Produkte aus der MODYF-Kollektion nachhaltig produzierte Lösungen geboten. Und dass nachhaltige Hygiene ebenfalls möglich ist, beweist Würth mit dem Handreiniger Skin Line. Dieser verzichtet bei den reibaktiven Zusätzen komplett auf Mikroplastik und setzt stattdessen mit Olivenkernmehl auf ein reines Naturprodukt. Der Schutzhandschuh E-100 Eco Line besteht aus teilweise aus Recyclingmaterialien hergestelltem Trägergewebe und wird zudem umweltschonend produziert. Die zu 100 % plastikfreie Verpackung des Produkts verbessert seine Umweltbilanz weiter. Es ist mit einer robusten und abriebfesten Naturlatexbeschichtung für eine gleichermaßen gute Trocken- und Nassgriffigkeit ausgestattet. Außerdem bietet der Handschuh einen kurzzeitigen Schutz vor Kontakthitze bis 250 °C sowie einen Schnittschutz entsprechend Level B und ist dadurch universell einsetzbar.

Ähnlich positiv stellt sich der MODYF-Sicherheitsschuh Eco Fresh dar. Das Produkt ist zu rund 70 % aus recycelten Materialien hergestellt, wobei das Obermaterial sogar aus 100 % recyceltem Garn besteht. Es hat zudem ein Belüftungssystem, einen integrierten Durchtrittschutz und eine Zehenschutzkappe. Auf diese Weise verbindet der Sicherheitsschuh Nachhaltigkeit mit Komfort und einem hohen Schutzlevel. Das Unternehmen bietet mit den Cetus Poloshirts Produkte, die zu 52 % aus fair produzierter Baumwolle bestehen. Das Gewebe zeichnet sich durch ein weiches, angenehmes Tragegefühl aus und ist zudem atmungsaktiv sowie schnelltrocknend. Einen weiteren Pluspunkt stellt die einfache Reinigung per Industriewäsche dar. Die Shirts stehen aktuell in neun verschiedenen Farbkombinationen und zehn verschiedenen Größen zur Auswahl.

Contact

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Reinhold-Würth-Str. 12-17
74653 Künzelsau
Germany

Windays Kongress Videos

Mediakit

Media kit GIT SECURITY

Media Kit GIT SECURITY 2022 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!

Windays Kongress Videos

Mediakit

Media kit GIT SECURITY

Media Kit GIT SECURITY 2022 - Media Kits all publications

Download
Subscribe to our Newsletter!

Newsletter

We keep you posted - Subscribe to the GIT SECURITY newsletter here!